Leben-in-Luxor.de                                                                    Deutsch Englisch

 


 Dahabeya-Nilkreuzfahrt - für Schnellentschlossene:

Dahabeya-Kreuzfahrt auf dem NilDahabeya-Trip von Esna nach Assuan
• Abfahrt am 17.11.17
• 5 Nächte
Lesen Sie hier mehr!


 Sandal-Nilkreuzfahrten:

Sandal-Kreuzfahrt auf dem NilSandal-Trips von Luxor nach Assuan
• nur 3 Doppelkabinen
• 5 Nächte
Lesen Sie hier mehr!

Luxor Westbank und Eastbank - News
Was gibt es Neues in und rund um Luxor 2015?
Juni 2015

Diese Seite mit Freunden in Facebook teilen Abonnieren Sie unseren RSS-News-Feed als Lesezeichen Diese Seite optimiert ausdrucken

 

Bildbeschreibungen und Copyright-Informationen erhalten Sie mit
  Mouseover. Sind die Bildrechte nicht explicit angegeben, liegen sie bei
  Leben-in-Luxor.de. Externe Links sind mit gekennzeichnet.

Wir freuen uns über einen Gefällt-mir-Klick am Ende der Seite!

 

 

Ramadan Karim!

(17.06.15)
Morgen beginnt in Ägypten der heilige Fastenmonat Ramadan - jedes Jahr etwa 11 Tage früher, da der islamische Kalender nach Mondjahren rechnet.
Das Fasten gehört als eine der fünf Säulen des Islam zu den religiösen Pflichten eines jeden gesunden, erwachsenen Moslems. Fasten bedeutet, sich von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang von allen leiblichen Genüssen (Trinken, Essen, Rauchen, jegliche Berührungen) fernzuhalten und sich konzentriert seinen Gebeten zu widmen. Nach Sonnenuntergang bricht man das Fasten, indem man zunächst eine Dattel isst oder Wasser trinkt und dabei ein Bittgebet spricht. Danach folgt das Abendgebet. Erst anschließend wird - am liebsten gemeinsam mit Familie und Freunden - richtig gegessen (Iftar) und gefeiert. Dabei soll der Magen zu einem Drittel mit Essen gefüllt werden, zu einem Drittel mit Flüssigkeit, das letzte Drittel soll leer bleiben.
Wenn Sie während des Ramadan nach Ägypten reisen erwartet niemand von Ihnen, dass auch Sie fasten, aber zeigen Sie Ihren Respekt, indem Sie darauf verzichten, außerhalb von Restaurants und Hotels zu essen, zu trinken oder zu rauchen, und indem Sie nun ganz besonders auf Ihre Kleidung achten.
"Ramadan kareem, ramadan mubarak" allen Fastenden!

Ramadan Karim!



Erweiterte Öffnungszeiten der Sehenswürdigkeiten in Luxor

(14.06.15)
Normalerweise halten wir uns mit solchen Vorankündigungen zurück, aber wir alle brauchen nun gute Nachrichten. Also: Die lange angedachten Abendöffnungszeiten sollen ab dem 25. Juli 2015 in Kraft treten. Das heißt: Das Tal der Könige, der Hatschepsut-Tempel, das Ramesseum und der Luxor-Tempel sollen dann bis 23 Uhr geöffnet sein. Das gibt Besuchern die Möglichkeit, die kühleren Sommerabendstunden für ihr Sightseeing-Programm zu nutzen. Außerdem erfüllt dann die Beleuchtung der Westbank-Berge endlich ihren Zweck.
Ferner wird gemunkelt, dass der Medamud-Tempel geöffnet werden soll und dass es in Luxor wieder Aufführungen der Oper Aida geben wird (unter anderem im Tal der Könige). Viele Gründe, Luxor als Reiseziel im Auge zu behalten.

Hatschepsut-Tempel bei Nacht, Luxor Westbank

Luxor-Tempel bei Nacht, Luxor Eastbank



Vereitelter Anschlag am Karnak-Tempel, Luxor Eastbank

(12.06.15)
Viele von Ihnen werden über das vor dem Karnak-Tempel am 10. Juni 2015 vereitelte Bombenattentat gehört oder gelesen haben. Was allerdings außerhalb Ägyptens kaum zu lesen war: Dass das wachsame und umsichtige Verhalten eines Taxifahrers, der die Polizei alarmierte, die ihrerseits sofort reagierte, die Gefahr umgehend abwendete. Also danke für Ihre Nachfragen - es geht uns allen gut! Auch dem Tempel ist nichts passiert. Und danke auch für alle "Jetzt-erst-recht-Statements". Es wäre auch schlimm, wenn solche Aktionen ihr Ziel erreichen würden. Schließlich hat nicht nur das Sicherheitspersonal bewiesen, dass es auf Zack ist.

Karnak-Tempel, Luxor Eastbank



Rückblick auf eine Veranstaltung des Luxor Folk Arts Festival, Luxor Westbank

(01.06.15)
Es hat ein bisschen gedauert mit den Fotos, aber wir wollen sie Ihnen nicht völlig vorenthalten. Mitte April 2015 hatte das Ministry of Youth and Sports in Luxor das 1. Luxor Folk Arts Festival, einen 6tägigen internationalen Volkstanz-Event, organisiert. Die einzige Veranstaltung auf der Westbank haben wir besucht: Sie fand - open air - am Dienstag, den 14. April, im gut besuchten Taref Cultural Palace in Neu-Qurna mit Volkstanzgruppen aus Indien, Sri Lanka und Ägypten (Mahalla und Qena) statt. Ein farbenfroher Tanzspektakel, der nachhaltig beeindruckt hat!

Taref Cultural Palace in Neu-Qurna

Taref Cultural Palace in Neu-QurnaTaref Cultural Palace in Neu-Qurna

South Korea Folk Art Band South Korea Folk Art Band

South Korea Folk Art Band

El Sayed Folk Art Club aus Mahalla, Nildelta

El Sayed Folk Art Club aus Mahalla, Nildelta

El Sayed Folk Art Club aus Mahalla, Nildelta

El Sayed Folk Art Club aus Mahalla, Nildelta

Udbhav Folk Art Band aus Indien

Udbhav Folk Art Band aus Indien Udbhav Folk Art Band aus Indien

Udbhav Folk Art Band aus Indien

Udbhav Folk Art Band aus Indien



 
Zurück nach oben

Valid XHTML 1.0 Transitional
Diese Website läuft mit Grünem Strom CSS ist valide! RSS feed ist valide!