Leben-in-Luxor.de                                                                    Deutsch Englisch

 


 Dahabeya-Nilkreuzfahrt - für Schnellentschlossene:

Dahabeya-Kreuzfahrt auf dem NilDahabeya-Trip von Esna nach Assuan
• Abfahrt am 17.11.17
• 5 Nächte
Lesen Sie hier mehr!


 Sandal-Nilkreuzfahrten:

Sandal-Kreuzfahrt auf dem NilSandal-Trips von Luxor nach Assuan
• nur 3 Doppelkabinen
• 5 Nächte
Lesen Sie hier mehr!

Luxor Westbank und Eastbank - News
Was gibt es Neues in und rund um Luxor 2015?
Juli 2015

Diese Seite mit Freunden in Facebook teilen Abonnieren Sie unseren RSS-News-Feed als Lesezeichen Diese Seite optimiert ausdrucken

 

Bildbeschreibungen und Copyright-Informationen erhalten Sie mit
  Mouseover. Sind die Bildrechte nicht explicit angegeben, liegen sie bei
  Leben-in-Luxor.de. Externe Links sind mit gekennzeichnet.

Wir freuen uns über einen Gefällt-mir-Klick am Ende der Seite!

 

 

Verlängerung der Saison durch Abendöffnungszeiten, Luxor

Update (30.07.15): Leider wurde die Verlängerung der Öffnungszeiten und die generelle Öffnung des Grabes Sethos I. nach wenigen Tagen wieder zurückgenommen!

(26.07.15)
Gute Neuigkeiten für Reisende, die in den Sommerferien nach Luxor reisen: Ab sofort sind verschiedene Sehenswürdigkeiten im Sommer abends bis 23 Uhr geöffnet (im Winter bis 21 Uhr). Dazu gehören derzeit:

Möglich wurden die Abendöffnungszeiten durch die Installation zusätzlicher neuer Beleuchtungssysteme. Medinet Habu und der Tempel Sethos I. werden hinzukommen, nachdem auch dort neue Lichtanlagen eingerichtet worden sind.
Darüber hinaus kehrt das Luxor Museum ab 1. August 2015 zu seinen früheren Öffnungszeiten zurück und ist nun wieder von 9 bis 15 Uhr und von 17 bis 21 Uhr geöffnet.

Luxor-Tempel bei Nacht: Pylon ud Obelisk

Blick von der Dachterrasse des Apartmenthauses Hatschepsut auf die beleuchteten Berge

Hatschepsut-Tempel bei Nacht, Luxor Westbank



Interessante Funde in Scheich Abd el-Qurna, Luxor Westbank

(11.07.15)
In einer bereits bekannten koptischen Einsiedelei, die sich in zwei Felsengräbern des Mittleren Reichs (Grab MMA 1151 und MMA 1152) in Scheich Abd el-Qurna befand, entdeckte die polnische Mission des PCMA Wasrschau und des Archäologischen Museums Poznan unter Leitung von Tomasz Górecki Amphoren und andere pharaonische und koptische Tongefäße, Fayence-Ushebtis, Amulette, Ostraka, Schnüre, Borten, Bandagen, Perlen, Sargreste sowie menschliche und tierische Knochen. Einzigartig ist ein Stück Leinen, beschriftet mit den Kartuschen von Kleopatras Vater Ptolemaios XII., das von den Bewohnern wieder benutzt worden war. Es stammt wahrscheinlich aus dem Hathor-Tempel in Deir el-Medina und hat dort ursprünglich eine Götterstatue bedeckt.
Die Funde lassen darauf schließen, dass sich Mönche - ein Meister und sein Schüler - dort zwischen der Mitte des 6. Jh. und Mitte des 8. Jh. n. Chr. eingenistet hatten. Sie verbrachten ihre Tage mit Weben, später auch mit Lederarbeiten und Buchbinderei. Das Grab passten sie für ihre Zwecke an und errichteten im Hof zwischen den Gräbern einen Ziegelturm als Wohnraum und Lager. Die Mönche waren allerdings längst nicht die ersten, die die Gräber wiederverwendeten. Das geschah davor mehrfach.
Die Mission setzt ihre Ausgrabungen im Februar nächsten Jahres fort mit dem Ziel die ursprünglichen pharaonischen Strukturen zu dokumentieren.

Lage der Gräber MMA1151 und MMA1152 in Scheich Abd el-Qurna, (c) A. Ćwiek

Koptische Amphoren, (c) T. Górecki; koptisches Weihrauchgefäß mit eingepasstem Fragment, (c) A. Ćwiek

Leinenfragment mit den Kartuschen Ptolemaios XII., (c) A. Ćwiek

Fayence-Ushebtis aus der 3. Zwischenzeit, (c) M. Kaczanowicz



Alte Fähre mit neuem Design, Luxor

(05.07.15)
So alt ist sie zwar noch nicht - 6 Jahre sind im Altertümer reichen Luxor kein Thema, aber einen neuen Anstrich und die ein oder andere kleine Reparatur konnte sie inzwischen gut vertragen.
Die Fähre bringt nach wie vor in 3 Schiffen Personen (und ihre Kleinfahrzeuge, Güter, Tiere...) von West- nach Ost-Luxor und umgekehrt. Bisher wurde erst eines der Schiffe neu gestaltet, aber die anderen beiden folgen vermutlich bald.

Fähre in Luxor

Fähre in Luxor

Fähre in Luxor

Fähre in Luxor



 
Zurück nach oben

Valid XHTML 1.0 Transitional
Diese Website läuft mit Grünem Strom CSS ist valide! RSS feed ist valide!