Leben-in-Luxor.de                                                                    Deutsch Englisch

 


 Dahabeya-Nilkreuzfahrt - für Schnellentschlossene:

Dahabeya-Kreuzfahrt auf dem NilDahabeya-Trip von Esna nach Assuan
• Abfahrt jederzeit (mit 10 Tagen Vorlauf)
• 5 Nächte
Lesen Sie hier mehr!


Nassersee-Kreuzfahrten:

Safariboot-Kreuzfahrten auf dem NasserseeKreuzfahrten auf dem Nassersee ab Assuan oder Abu Simbel
• Safariboot mit nur 6 Doppelkabinen!
• 4 bzw. 3 Nächte, Abfahrt montags bzw. freitags
Lesen Sie hier mehr!

Leben in Luxor: Kreuzfahrten auf dem Nassersee mit einem Safariboot

Diese Seite mit Freunden in Facebook teilen Abonnieren Sie unseren RSS-News-Feed als Lesezeichen Diese Seite optimiert ausdrucken

 

Bildbeschreibungen und Copyright-Informationen erhalten Sie mit
  Mouseover. Sind die Bildrechte nicht explicit angegeben, liegen sie bei
  Leben-in-Luxor.de. Externe Links sind mit gekennzeichnet.

Wir freuen uns über einen Gefällt-mir-Klick am Ende der Seite!

 

Als der Nassersee bei Assuan gebaut wurde, drohte vielen altägyptischen Bauwerken in Nubien der sprichwörtliche Untergang. Damit dieses Schicksal nicht alle ereilte, organisierte und finanzierte die UNESCO ab 1959 Rettungskampagnen, an denen mehrere Länder, auch Deutschland, beteiligt waren. Die wichtigsten Tempel, wie z.B. Abu Simbel, wurden Stein für Stein abgebaut und an höheren, sicheren Orten neu errichtet. Die meisten dieser nubischen Tempel sind nun nur noch per Kreuzfahrtschiff auf dem Nassersee zu besichtigen, und das wollen wr für Sie möglich machen.

Safariboot für hre Kreuzfahrt auf dem Nassersee

Nubien ist aber nicht nur für Tempelfreunde interessant, sondern auch für Naturliebhaber absolut sehenswert. Während der Landgänge können Sie mit viel Glück Gazellen, Wildesel, Pelikane oder Nubische Gänse sehen.

 

Das Kreuzfahrtschiff:

Für Ihre Kreuzfahrt auf dem Nassersee bieten wir Ihnen eine exklusive und attraktive Alternative zu den großen Kreuzfahrtschiffen, die auf dem Nassersee verkehren, an: ein Safariboot. Es wurde in 5 Jahren reiner Handarbeit aus Pinienholz konstruiert und mit traditionellen nubischen Möbeln und Dekorationen ausgestattet. Es ist zudem das grünste Boot der Region, da es einen Tank für Abwasser hat und die leichte Holzbauweise kaum Energie verbraucht.

Safariboot - Deck

Das 26 Meter lange Safariboot verkehrt seit November 2016 regelmäßig auf dem 350 km langen Nassersee zwischen Assuan und Abu Simbel. Es verfügt über 4 Doppelkabinen mit Duschbad auf dem Hauptdeck und 2 Doppelkabinen mit Duschbad auf dem Oberdeck, letztere haben zusätzlich eine eigene Terrasse. Das Schiff bietet außerdem einen Salon, ein Restaurant und eine Bar.

Safariboot - Kabinen

Safariboot - Private Terrasse

Safariboot - Salon

 

Reiseinfos:

Für Ihre Kreuzfahrt auf dem Nassersee werden Sie am 1. Tag um 9 Uhr für erste Besichtigungen von Ihrem Hotel abgeholt. Um die frühen Morgenstunden zu nutzen, geht es an den Folgetagen mit dem Programm jeweils am sehr frühen Morgen gleich nach dem Frühstück los. Mittags und abends bereitet der Küchenchef aus immer frischen regionalen Erzeugnissen Gerichte aus der ägyptischen und internationalen Küche zu. Die Kreuzfahrt endet am letzten Tag mit dem Frühstück.

WICHTIGER HINWEIS: Auf Grund der Nähe zum Sudan muss Ihre Buchung samt Reisepasskopien aller Passagiere spätestens 1 Monat vor Reiseantritt vorliegen, Sie können die Reise also nicht so kurzfristig antreten wie unsere Dahabeya-Nilkreuzfahrten.

 

Reiseverlauf und Termine:

Nassersee mit allen Sehenswürdigkeiten,© Google & Tasmim Luxor

Die Kreuzfahrt auf dem Nassersee findet von Oktober bis April montags bzw. freitags ab 2 Personen statt.

 

Von Assuan nach Abu Simbel - 4 Nächte, Abfahrt jeden Montag:

  • Tag 1: Abholung im Hotel in Assuan
    Fahrt mit dem Boot nach Neu-Kalabsha, Besichtigung des Kalabsha-Tempels und des Felsentempels Beit el-Wali.
  • Tag 2: Wüstenspaziergang, Besichtigung des Tempels Gerf Hussein, Dünenwanderung, Fahrt nach Neu-Sebua
  • Tag 3: Besichtigung der Tempel von Dakka und Wadi el-Sebua sowie des Maharraqa-Tempels, Fahrt nach Neu-Amada
  • Tag 4: Besichtigung der Tempel von Amada und el-Derr sowie des Grabes von Pennout, Fahrt zur Festung Qasr Ibrim und zu den Tempeln von Abu Simbel
    Optional: Sound & Light Show am Abend vor dem Tempel
  • Tag 5: Besichtigung der Felsentempel von Abu Simbel, Ende der Kreuzfahrt, Transfer zum Flughafen oder Hotel in Abu Simbel

Weitere Infos zu den Tempeln auf der Route finden Sie hier.

Felsentempel von Abu Simbel

 

Von Abu Simbel nach Assuan - 3 Nächte, Abfahrt jeden Freitag:

  • Tag 1: Besichtigung der Felsentempel von Abu Simbel, Fahrt zum Qasr-Ibrim-Palast
  • Tag 2: Fahrt nach Neu-Amada, Besichtigung der Tempel von Amada und el-Derr sowie des Grabes von Pennout
  • Tag 3: Besichtigung der Tempel von Dakka und Wadi el-Sebua
  • Tag 4: Fahrt Richtung Assuan, Besichtigung der Tempel von Kalabsha und Beit el-Wali, Ende der Kreuzfahrt

Weitere Infos zu den Tempeln finden Sie hier.

Tempel von Wadi el-Sebua, © unbekannt

 

Preis für Safariboot-Kreuzfahrten auf dem Nassersee:

  • 4 Nächte von Assuan nach Abu Simbel: 850.- EUR pro Person bei Unterbringung in einer Doppelkabine auf dem Hauptdeck
  • 3 Nächte von Abu Simbel nach Assuan: 680.- EUR pro Person bei Unterbringung in einer Doppelkabine auf dem Hauptdeck
  • Erfragen Sie bitte die Zuschläge für die Doppelkabinen auf dem Oberdeck und für Alleinreisende
  • Kinder im Alter von 6-12 Jahren kosten die Hälfte

 

Im Preis enthaltene Leistungen:

  • Transfer von Ihrem Hotel in Assuan oder vom Flughafen in Assuan zum Safariboot und nach der Reise vom Boot zum Flughafen oder Hotel in Abu Simbel
  • 4 bzw. 3 Übernachtungen auf dem Safariboot
  • Vollpension, außerdem tagsüber Tee, Kaffee und Wasser
  • Besichtigungen und Ausflüge nach Programm
  • Eintrittskarten und Reiseführer für die genannten Tempelbesichtigungen

Tempel von Dakka, © Dennis Jarvis

 

Im Preis nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Flüge und Visa
  • Transfers nach und ab Assuan bzw. Abu Simbel
  • Besuch der Sound & Light Show in Abu Simbel
  • Alkoholische Getränke
  • Trinkgeld für die Crew (30.- EUR pro Passagier) und den Tourguide
    sowie andere Trinkgelder
  • Versicherungen aller Art

 

Optionale Leistungen:

Folgende Leistungen können Sie zu Ihrer Safariboot-Kreuzfahrt auf dem Nassersee dazu buchen:

Abendstimmung am Nassersee

 

Unser Service in Luxor:

Wir holen Sie vom Flughafen ab und bringen Sie zu Ihrem Hotel oder - je nach Tageszeit - gleich nach Assuan bzw. Abu Simbel, wo Sie im Safariboot einchecken. Nach Ihrer Kreuzfahrt auf dem Nassersee holen wir Sie wieder ab und bringen Sie zurück ins Hotel nach Luxor - es sei denn, Sie wollen länger in Assuan bleiben, was wir ebenfalls gerne für Sie organisieren.

Sie veranstalten Workshops oder Gruppenreisen und sind daran interessiert, das Safariboot für Ihre Gruppe zu mieten? Gerne machen wir Ihnen ein Angebot.

 



Zur Reisevorbereitung:

Abu Simbel und die Tempel des Nassersees Abu Simbel und die Tempel des Nassersees (Der archäologische Führer) : Ägyptens tiefer Süden Assuan-Staudamm, Abu Simbel und die Versetzung der Tempel von Philae: Joachim Willeitner präsentiert anschaulich die antiken Monumente, die heute teilweise inmitten der modernen Stadt von Assuan eingebettet sind, und ihre bewegte Geschichte durch die Jahrtausende ~ Joachim Willeitner, 2012



 
Zurück nach oben

Valid XHTML 1.0 Transitional
Diese Website läuft mit Grünem Strom CSS ist valide! RSS feed ist valide!