Leben-in-Luxor.de                                                                Deutsch Englisch

Wir vermitteln

 


Dahabeya-Nilkreuzfahrten

Dahabeya-Nilkreuzfahrten

• von Luxor/Esna nach Assuan
• Abfahrt ganzjährig
• max. 10 Doppelkabinen
• 4 bis 7 Nächte
Lesen Sie hier mehr!

Nassersee-Kreuzfahrten

Nassersee-Kreuzfahrten

• ab Assuan oder Abu Simbel
• 3 bis 4 Nächte
• Safariboot mit nur 6 Doppelkabinen
• Nubische Tempel inkl. Abu Simbel
Lesen Sie hier mehr!

Hotel zu verkaufen

Privat geführtes Hotel zu verkaufen

• Ruhige Lage in Gezira, Westbank
• Grundstücksgröße über 1.000 m²
• lebenslange Lizenzen
• hervorragende Bewertungen
Lesen Sie hier mehr!

Anwesen Algana zu verkaufen

Anwesen Algana zu verkaufen

• paradiesische Lage direkt am Nil
• 2 voll möblierte Bungalows
• 7000 m² Grundstück
• Swimmingpool, Obst-/Gemüsegarten
Lesen Sie hier mehr!

Leben in Luxor: Ausflüge und Reisen

Mehrtagesausflüge/Kreuzfahrten:

Dahabeya-Nilkreuzfahrten ab Luxor/Esna
Nassersee-Kreuzfahrten
Oasen- und Wüstentouren ab Luxor
Ausflüge von Luxor nach Abu Simbel
Ausflüge von Luxor nach Assuan
Ausflüge von Luxor zu den Gräbern von Beni Hassan

Luxortag(e) für Urlauber am Roten Meer

Tagesausflüge:

Tagesausflüge von Luxor nach Esna #DiscoverEsna
Tagesausflüge "Ägypten einmal anders" ab Luxor
Tagesausflüge von Luxor nach Dendera und Abydos
Tagesausflüge von Luxor nach Elkab und Esna
Tagesausflüge von Luxor nach Tud (Tod) und Mo'alla
Tagesausflüge von Luxor nach Edfu

 

Dahabeya-Nilkreuzfahrten ab Luxor/Esna

Nilkreuzfahrten werden meist in riesigen Kreuzfahrtschiffen angeboten. Wir mögen es individueller. Die stilvollste Art auf dem Nil zu reisen, ist an Bord einer Dahabeya, einem traditionellen Segelschiff. Erfahren Sie mehr ...

Dahabeya Amina mit 8 Kabinen
Dahabeya Amina

 

Nassersee-Kreuzfahrten

Als der Nassersee bei Assuan gebaut wurde, drohte vielen altägyptischen Bauwerken in Nubien der sprichwörtliche Untergang. Damit dieses Schicksal nicht alle ereilte, organisierte und finanzierte die UNESCO ab 1959 Rettungskampagnen, an denen mehrere Länder, auch Deutschland, beteiligt waren. Die wichtigsten Tempel, wie z.B. Abu Simbel, wurden Stein für Stein abgebaut und an höheren, sicheren Orten neu errichtet. Die meisten dieser nubischen Tempel sind nun nur noch per Kreuzfahrtschiff auf dem Nassersee zu besichtigen. Wir freuen uns, Ihnen statt der üblichen riesigen Schiffe ein kleines Safariboot mit nur 6 Doppelkabinen anbieten zu können. Erfahren Sie mehr ...

Safariboot für hre Kreuzfahrt auf dem Nassersee
Safariboot für hre Kreuzfahrt auf dem Nassersee

 

Oasen- und Wüstentouren ab Luxor

Wählen Sie zwischen Kurztrips, mehrtägigen und wochenlangen Touren durch die libysche Wüste. Wenn Sie nur 3 Tage zur Verfügung haben, empfiehlt sich eine Reise in die nächstgelegene Oase Charga (Khārga). Charga bietet eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten, die meisten stammen aus römischer Zeit. Erfahren Sie mehr ...

Sanddünen im Südosten der Oase Charga, Westliche Wüste
Sanddünen im Südosten der Oase Charga

Wenn Sie mindestens 5 Tage Zeit haben, lohnt sich eine Weiterfahrt in die Oase Dachla (Dāchla). Wir bringen Sie zu Sehenswürdigkeiten, die etwa 4500 Jahre - vom pharaonischen Alten Reich über die Frühchristliche und die Römische Zeit bis heute - umspannen. Und natürlich auch zu den beeindruckenden Sanddünen von Dachla. Erfahren Sie mehr ...

Mit dem Geländewagen in den Sanddünen der Oase Dachla

Für ein längeres Retreat ist die Wüste der ideale Ort. Wir bieten Wüstenretreats in der Oase Charga und in der Oase Dachla an.

Sanddünen in der Oase Dachla
Sanddünen der Oase Dachla

 

Ausflüge von Luxor nach Abu Simbel

Ramses II. ließ die beiden Felsentempel in Abu Simbel während seiner Regierungszeit (13. Jh. v. Chr.) direkt aus der Felswand hauen - zum Gedenken an sich selbst und seine Gemahlin Nefertari. Um nicht überschwemmt zu werden, musste der gesamte Tempelkomplex in den 1960er Jahren in einer spektakulären internationalen Rettungsaktion umgesiedelt werden.
Auf der Fahrt nach Abu Simbel haben Sie außerdem die Gelegenheit, den Horus-Tempel in Edfu und den Doppeltempel für Sobek und Haroeris in Kom Ombo zu besichtigen. Erfahren Sie mehr ...
Beachten Sie auch unsere Reisen zum Sonnenwunder in Abu Simbel!

Felsentempel von Abu Simbel
Felsentempel von Abu Simbel

 

Ausflüge von Luxor nach Assuan

Assuan ist die südlichste Stadt Ägyptens. Wie in Luxor liegt der großstädtische lebhafte Teil am Ostufer, während das Westufer mit seinen Dörfern beschaulich und ruhig ist. Darüber hinaus gehören noch ein paar Nilinseln zur Stadt.
Assuan
ist Start- bzw. Endhaltepunkt für Kreuzfahrtschiffe und Dahabeyas aus Luxor und Esna, für Kreuzfahrten auf dem Nassersee und für Ausflüge nach Abu Simbel. Doch Assuan hat auch selbst zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu bieten. Erfahren Sie mehr ...

Assuan: Blick auf den Nil mit seinen Inseln
Assuan: Blick auf den Nil mit seinen Inseln

 

#DiscoverEsna Tagesausflüge von Luxor nach Esna

Die meisten Urlauber kennen den Tempel in Esna, doch wenige wissen um all die anderen Sehenswürdigkeiten, die Esna zu bieten hat: die alte Karawanserei (Wakālat al-Jiddāwī), die Bakkūr-Ölpresse, das fatimidische Al-'Amriyya-Minarett, den holzüberdachten Al-Qīsāriyya-Markt und verschiedene Bürgerhäuser mit wunderschönen Holzbalkonen und aufwändig verzierten Türstürzen aus dem 17., 18. und 19. Jahrhundert. Erfahren Sie mehr ...

Karawanserei in Esna
DiscoverEsna: Die restaurierte Karawanserei in Esna

 

Tagesausflüge von Luxor nach Elkab und Esna

Obwohl Elkab und Esna auf verschiedenen Seiten des Nils liegen, lassen sich beide Orte zeitlich sehr gut zu einem gemeinsamen Ausflug kombinieren. In Elkab lohnen kleinere Tempel und Felsengräber am Rand der Wüste am Eingang zum Wadi Hilal einen Besuch. Bemerkenswert sind auch die alten Felsinschriften, die auf dem Weg zu den Tempeln in großer Zahl an den Felswänden zu finden sind. In Esna steht der Chnum-Tempel, der jüngste Tempel Ägyptens, mit seiner eindrucksvollen Säulenhalle. Erfahren Sie mehr ...

El-Kāb, Ptolemäischer Hemispeos
Ptolemäischer Hemispeos in Elkab

Chnum-Tempel von Esna
Chnum-Tempel von Esna

 

Tagesausflüge "Ägypten einmal anders"

Dieses Angebot haben wir speziell für Reisende konzipiert, die sich über die typischen altägyptischen Sehenswürdigkeiten hinaus für Land, Leute und Handwerkskunst interessieren. Verlassen Sie die ausgetretenen Touristenpfade, brechen Sie mit uns auf zu nahezu unbekannten Zielen und zu alten Handwerksbetrieben. Erfahren Sie mehr ...

Qus: Ölmühle
Ölmühle in Qus

 

Tagesausflüge von Luxor nach Tud (Tod) und Mo'alla

Eine sehr entspannte Tagestour verbindet den Montu-Tempel in Tud (Tod) mit den Pyramidengräbern in Mo'alla. Beide Orte liegen auf der östlichen Nilseite an der Straße nach Esna und bleiben von den meisten Touristen unbeachtet. Zu Unrecht, wie wir meinen. Die Gräber in Mo'alla geben Zeugnis über eine der am wenigsten erforschten Epochen des Alten Ägypten: die 1. Zwischenzeit - der Tempel in Tud lädt mit seinen zahlreichen schattenspendenden Palmen zum Verweilen ein. Erfahren Sie mehr ...

Montu-Tempel in Tud
Montu-Tempel in Tud

Der pyramidenförmige Berg mit den Gräbern in Mo'alla
Pyramidengräber in Mo'alla

 

Tagesausflüge von Luxor nach Edfu

Edfu liegt etwa 100 km südlich von Luxor auf der westlichen Uferseite und ist bekannt für seine Zuckerfabriken und seine Töpfereien, vor allem aber für seinen Horus-Tempel. Dieser gehört standardmäßig zum Besichtigungsprogramm einer Dahabeya-Nilkreuzfahrt, ist jedoch auch mit dem Auto zu erreichen. Erfahren Sie mehr ...

Tempel von Edfu: Pylon
Horus-Tempel in Edfu

 

Tagesausflüge von Luxor nach Dendera und/oder Abydos

Zwei sehr gut erhaltene Tempel aus ptolemäischer Zeit liegen nördlich von Luxor in Dendera und Abydos und sind damit nicht Teil eines Besichtigungsprogramms während einer Nilkreuzfahrt. Sie sind berühmt für ihre handwerklich ausgezeichneten Reliefs, aber auch für merkwürdige Darstellungen, die nicht in ihre Entstehungszeit zu passen scheinen: die "Glühbirnen von Dendera" und der "Helikopter von Abydos". Erfahren Sie mehr ...

Hathor-Tempel von Dendera
Hathor-Tempel von Dendera

Tempel Sethos I. in Abydos
Tempel Sethos I. in Abydos

 

Ausflüge von Luxor zu den Felsengräbern von Beni Hassan

Beni Hassan liegt in Mittelägypten auf halbem Wege zwischen Luxor und Kairo. Von den 39 Felsengräbern, in denen im Mittleren Reich Gaufürsten bestattet wurden, sind die 4 sehenswertesten öffentlich zugänglich. Sie sind berühmt für ihre Dekorationen, die Ringkämpfe, Festungseroberungen und Handwerksarbeiten zeigen. Erfahren Sie mehr ...

Felsengräber von Beni Hassan, © Olaf Tausch
Felsengräber von Beni Hassan, © Olaf Tausch

 

Luxor-Tag(e) für Urlauber am Roten Meer

Üblicherweise kommen Touristen vom Roten Meer in großen Bussen sehr früh in Luxor an, schauen sich ein paar der wichtigsten Sehenswürdigkeiten an und fahren am selben Tag wieder 4 Stunden durch die Wüste zurück. Wenn Sie es gerne individueller und beschaulicher mögen, sind Sie mit Ihren Luxor-Sightseeing-Wünschen bei uns richtig. Wir bieten an:
Luxor-Tag(e) für Urlauber in El-Gouna, Rotes Meer
Luxor-Tag(e) für Urlauber in Hurghada, Rotes Meer
Luxor-Tag(e) für Urlauber in Marsa Alam, Rotes Meer

Totentempel von Hatschepsut
Hatschepsut-Tempel in Luxor

 

 

Unser Service in Luxor


Wir organisieren Ausflüge mit zuverlässigen Fahrern zu den genannten Zielen. Gerne stellen wir ein individuelles Besichtigungsprogramm für Sie zusammen.

 
Zurück nach oben